Kitesurf Association: Niederländische Kitesurf Association (NKV)

Kitesurfen Brouwerdam
Kitesurf Association. Unterstützen Sie den NKWV und werden Sie Mitglied. Foto: einfach jeder Sommertag am Kite Spot Brouwerdam

Der niederländische Kitesurfverband vertritt die Interessen der Kitesurfer in den Niederlanden. Mit anderen Worten, die Vertretung der Kitesurfer in den Niederlanden. Der NKWV besteht seit 1999 und setzt sich täglich für die Interessen aller niederländischen Kitesurfer ein.

Der NKWV wächst mit fast 5.000 Mitgliedern stark und gilt weithin als offizielles Sprachrohr für Kitesurfer in den Niederlanden. Die Organisation besteht derzeit aus acht freiwilligen Vorstandsmitgliedern, die von ungefähr 50 freiwilligen Ausschussmitgliedern auf freiwilliger Basis unterstützt werden, und hat einen Mitarbeiter in einem Teilzeitdienst.

Aktivitäten der Kitesurf Association

Kitesurfen ist eine sehr beliebte Sportart. Die Anzahl der Kite-Spots in den Niederlanden auf Binnenwasserstraßen ist sehr begrenzt. Sie können sich vorstellen, dass die Verbesserung der Kite-Spots manchmal dringend erforderlich ist, wenn es geschäftiger wird. Der NKWV ist dabei sehr aktiv. Die NKWV bemüht sich daher um einen Vertreter für jeden Drachenplatz. Er behält die Dinge im Auge und sorgt dafür, dass Themen auf die Tagesordnung gesetzt werden. Themen, die die Sicherheit von Kitesurfern, aber auch die Umwelt fördern.

Kitesurf Verein
Dutch Kitesurf Association - Für Kitesurfer, von Kitesurfern

Darüber hinaus ist die Legalisierung von Kite-Spots eine wichtige Speerspitze des NKWV. Und das nicht ohne Erfolg. Dank des niederländischen Kitesurf-Verbandes wurden Kitesurf-Spots in Zeeland und einige auf dem IJssel und Markermeer legalisiert. So werden Kitesurfspots hinzugefügt und Startbereiche vergrößert. Der NKW ist nicht im Leerlauf, das ist deutlich sichtbar von der Aktuelles auf der Website.

Andere wichtige Aktivitäten:

  • ernsthafter Diskussionspartner über Regierung und Behörden;
  • sicherstellen. Jedes Mitglied hat eine Zweithaftpflichtversicherung unter anderem für Schäden an Dritten;
  • Organisation der niederländischen Kitesurf-Meisterschaften;
  • Wettkampfanleitung für Kitesurfwettkämpfe. Der NKWD arbeitet mit dem Watersport Verbond zusammen, um Talente für die Zukunft auszubilden und auszuwählen Olympische Spiele im Jahr 2024.

Für Kitesurfer, von Kitesurfern

Der Vorstand des Kitesurf-Vereins besteht aus Freiwilligen und einem regionalen Koordinator, der beim NKWV angestellt ist. Der Regionalkoordinator arbeitet 3 Tage die Woche an regionalen Angelegenheiten (einschließlich Spotmanagement), Gesetzen und Vorschriften. Zum Beispiel achtet der NKWV auf unseren Sport und alles, was damit zu tun hat. Der NKWD ist dem angeschlossen Royal Dutch Water Sports Association.

Mitglied des NKWD. Gleichfalls?

Der Manager von Kitesurfpro.nl ist seit mehr als 20 Jahren Kitesurfer und ein stolzes Mitglied der Dutch Kitesurf Association. Unterstützen Sie den NKWV und werde auch Mitglied.

Weitere Erklärungen zum Kitesurfen finden Sie im Handbuch Kitesurfen →

Interessant? Teile dies mit anderen ...

FacebookTwitterPinterestLinkedIn