Wingsurfing und dann Wingfoil lernen? Update: Tag 16

Lerne, wie man surft

DDie Motivation zum Kitesurfen ist nach 23 Jahren sicherlich nicht ausgestorben. Wingsurfing und Wing Foiling mussten ebenfalls gelernt werden. Das Ziel ist es, Wingfoil zu lernen. Das beginnt natürlich mit dem Wingsurfen. Daher dieser Wingsurf-Blog, in dem wir unsere Fortschritte beim Erlernen des Flügelfolierens zeigen. Ich gehe oft eine Stunde auf dem Wasser und habe wenig Erfahrung im Windsurfen. Schauen Sie sich an, wie ich zum Wingsurfer oder Wing Foiling wurde. Möchten Sie mehr lesen, lesen Sie unser Lernen Wingsurfing- und Wingfoil-Seiten.

Jetzt ist meine Zeit zu glänzen … An Tag 17 lernen, wie man Foil schwingt – scrollen Sie nach unten für alle Sitzungen und Tipps. So wirst du zum Wingfoiler. Tue es!

Tag 16 – Wingfoil-Bingo!

Diesmal kam der Wind aus Nordnordost (NNE) und wehte mit etwa 16 Knoten über das Wasser. Der Brouwersdam sah wunderschön aus und ich war bestimmt nicht allein im Arbeitshafen. Es war schön, die Fortschritte anderer Wing-Foiler zu sehen. Spaß machte es auch mit ein paar Jungs und Mädels aus der alten Garde des Kitesurfens.

Reflexion: war zu ehrgeizig

Wie ihr seht habe ich von den Tagen 14 und 15 keinen Bericht. Trotzdem ist viel passiert. Also musste ich von meiner Wahl zurückkommen. Nach Tag 7, als ich etwas Wing Foiling machen konnte, wechselte ich zu meinem eigenen Material. Von einem 140-Liter-Wingfoil-Board auf ein 85-Liter-Board hat sich ein zu großer Schritt herausgestellt. Ich kam regelmäßig zum Foil, aber es war so schwer. Vor allem bei Wellengang. Während der Wingfoil-Klinik und Demotag Im Brunotti Beachclub wurden mir die Augen von den anwesenden Vertretern Mark (Duotone, Fanatic und Ion) und Rogier (Naish und ProLimit) geöffnet.

Also musste ich von meiner früheren Wahl zurückkommen. Von einem 140-Liter-Wingfoil-Board auf ein 85-Liter-Board hat sich ein zu großer Schritt herausgestellt.

Lerne an Tag 16 das Foilen mit einem größeren Board. Endlich gute Fortschritte!
Lerne an Tag 16 das Foilen mit einem größeren Board. Endlich gute Fortschritte!

Größeres Board und andere Folie

Gesagt, getan. Ich habe ein 110-Liter-Board mit 1650 cm gekauft. vereiteln. Darüber hinaus ein Rumpf von 64 cm. und einem 75 cm Mast. Also von 85 Liter zurück auf 110 Liter.

Wingsurf-Sitzungsfunktionen

Wind16-19 Knoten
OrtBrouwersdam
Zeit auf dem WasserEtwa 1 Stunde
Wingsurf BoardGröße: Naish Wing Foil Carbon 5'10"
Volumen: 110 Liter
WingsurffolieGröße: Naish Jet 1650
Wingsurf FlügelNaish MK4: 5 Meter
Wingfoil-Sitzungseigenschaftstabelle

Flügelfolierung? Sicher, jetzt war es Bingo

Du wirst es nie erraten. Ich hievte mich mit einem neuen Flügel in der Hand auf das neue Brett. Also alles neu. Aus der Position auf die Knie stehend, zweimal pumpen und dort flog ich hoch über dem Wasser und hob in kürzester Zeit ab. Wie cool ist das! Wir wissen, dass solche Momente von Freudenschreien begleitet werden. So auch diesmal. 😉 Wir haben es immer wieder auf die Folie geschafft. Beim nächsten Mal hoffe ich, etwas mehr Platz zu haben, damit ich lange Strecken Wingfoilen kann. Alles in allem eine einmalige Gelegenheit, wieder auf ein 110-Liter-Board umzusteigen. Profitieren Sie davon und beginnen Sie nicht mit einem zu kleinen Board mit wenig Volumen. Der Spaß am Wing Foilen ist zurück! Danke Markus und Roger!

Tag 13 – Anzahl der Flügelblattscheiben

Bei einem Nordostwind von etwa 15 Knoten und einer Sonne sah der See von Oostvoorne wunderschön aus. An der Seite noch etwas böig, aber auf dem See war der Wind, wie wir ihn nennen, gut "an". Ich ging mit zwei anderen Flügelfoilern in der Nähe ins Wasser. Es lief wieder viel besser, so dass ich mehrmals rund 150 Meter oder noch mehr auf dem Foil Wingfoilen konnte.

Auf dem Foil angekommen, gleitest du lautlos über das Wasser. Na ja, nicht ganz, denn einmal auf dem Foil hörte ich den Wind beim Wingfoilen am Mast entlang heulen. Wie cool ist das!

Ich würde es jetzt endlich in den Griff bekommen. Wir werden beim nächsten Mal sehen. Dann werde ich auch ein bisschen filmen.

Details zur Wingfoil-Sitzung

Wind15-25 Knoten
WindrichtungNordost
OrtOostvoorne See
Zeit auf dem WasserEtwa 1,5 Stunde
Wingsurf BoardGröße: Takuma 5'8″
Volumen: 85 Liter
WingsurffolieReptil R-Folie: 2500
Wingsurf FlügelNaish s26: 5.3 Meter
Wingfoil-Sitzungseigenschaftstabelle
Auch einen Kameraden der alten Garde des Kitesurfens, Fons, habe ich begeistert.
Auch einen Kameraden der alten Garde des Kitesurfens, Fons, habe ich begeistert. Tolle Fons!

Reflexionsvolumen Wingfoilboard

Was weiterhin enttäuscht, ist die Stabilität auf offenem Wasser. Das Wasser ist dann wilder mit etwas Wellengang unter Wasser. Mein 85-Liter-Wingfoilboard schwimmt mit meinen 87 Kilo gerade so. Das Foil von 2500 bewegt sich auch schnell, so dass ich manchmal Schwierigkeiten habe, auf das Board zu kommen. Als Anfänger wäre ein größeres Board etwas bequemer, denke ich.

Tag 12 - Lerne Wingfoil

Es war zwei Monate her, seit ich das letzte Mal Foilen gelernt hatte. Nach Sitzung 10, über die Sie weiter unten mehr erfahren können, begann ich wieder mit dem Üben auf dem Brouwerdam im Arbeitshafen. Das war bei ziemlich starkem Wind für meinen 5.3-Meter-Schirm. Wingfoilen zu lernen gab mir ein gutes Gefühl, weil ich immer ein bisschen auf dem Foil surfen konnte. Heute war es Zeit für Sitzung 12 auf dem Oostvoornse-See.

Details zur Wingfoil-Sitzung

Wind16-25 Knoten
WindrichtungSüdost
OrtOostvoorne See
Zeit auf dem WasserEtwa 1,5 Stunde
Wingsurf BoardGröße: Takuma 5'8″
Volumen: 85 Liter
WingsurffolieReptil R-Folie: 2500
Wingsurf FlügelNaish s26: 5.3 Meter
Wingfoil-Sitzungseigenschaftstabelle

Fühlte mich nicht wie vor 2 Monaten

Glücklicherweise war die Erinnerung in meinem Körper, auf das Brett zu steigen und zu stehen, immer noch da. Ich habe gemerkt, dass ich hier schon viel agiler bin. Auf offenem Wasser war dies bei Wellengang schwierig. Die große Folie unter Wasser bewegt sich leicht mit den Wellen und dann wird das Gleichgewicht halten für mich zu einer Kunst für sich.

Wingsurf-Freund Robert ging wie ein Speer

Mein Wingsurf-Freund Robert ging wie eine Rakete. Wo ich in den vergangenen zwei Wintermonaten hauptsächlich Kitesurfen war, hatte er das Wingfoilen fortgesetzt. Das Ergebnis war leicht zu sehen. So sah ich bei Robert nicht nur schöne Flügelfolien. Ich sah ihn auch auf dem Foil halsen. Prächtig!

Wingfoil-Sitzung ernten 12

Ich war schon ein paar Mal auf der Folie. Das bedeutet, dass du mit dem Wingfoilboard und dem Wingfoil auf dem Foil aus dem Wasser kommst. 20, 30, 40 Meter… Das waren ungefähr die Distanzen. Natürlich hatte ich mir mehr erhofft. Die Ernte war jedoch nicht enttäuschend. Ich bin einen Schritt weiter, indem ich lerne, wie man Foil schwingt. Außerdem war es wieder ein wunderbarer sportlicher Moment.

Tag 10 – Endlich agil und auf dem Foil mit dem 85 Liter Board

Bei einer Außentemperatur von 4 Grad und einer nicht viel höheren Wassertemperatur war ich früh zum Flügelfoilen da. Das ist natürlich kalt. Allerdings war der Wind etwas milder und das Wasser auf dem See auch. Außerdem war ich allein und daher besonders vorsichtig. Das bedeutet, einen Helm, eine Aufprallweste zu tragen und erst einmal Vertrauen in eine Schüssel zu gewinnen. Also noch nicht direkt aufs offene Wasser, wo der Wind side-shore (parallel zur Seite) blies. Ich habe auch einige winterliche Hagelschauer über mich bekommen und entdeckt, dass ein Flügel als Regenschirm verwendet werden kann.

Tag 10 lernen, Foil zu fliegen. Kalt und nass aber endlich wieder auf der Folie mit dem neuen 85 Liter Board.

Mit Schorf auf den Knien von den beiden vorangegangenen Wingsurfing-Sessions, bei denen ich unzählige Male gestürzt bin, ging es gut gelaunt mit meinem neuen 85-Liter-Board wieder aufs Wasser. Das ging gleich viel besser. Im ruhigen Wasser konnte ich nun sehr wendig und schnell auf das Board kommen. Dies funktionierte auf offenem Wasser mit wogenden Wellen nicht gut.

Das Ergebnis des Tages war, dass ich mit dem Flügel besser pumpen lernte und ein paar Mal auf dem Foil stand. Nicht einmal Dutzende von Metern oder Strecken auf dem flügelfoiled Foil wie zuvor mit dem 145-Liter-Board. Trotzdem ging es mir wieder besser und ich bin überzeugt, dass ich durchhalten muss, bevor ich mich wieder Flügelfoiler nennen darf.

Tag 9 – Neuer Tag des Flügelfoils, gute Erfahrung

Wie Sie unten lesen können, war Tag 8 ein Kampf für mich. Als ob ich das Wingfoil noch einmal lernen musste. Das liegt daran, dass ich zum ersten Mal mit meinem eigenen Wingfoil-Set aufs Wasser gegangen bin. Ich habe den Wechsel von einem 142 Liter Board auf ein 85 Liter Board gemacht und es ist schon eine Weile her. Aufgrund des Urlaubs und des Wetters hatte ich den Luxus, am nächsten Tag wieder dorthin zu fahren.

Details zur Wingfoil-Sitzung

Wind15-25 Knoten
OrtOostvoorne See
Zeit auf dem WasserEtwa 1,5 Stunde
Wingsurf BoardGröße: Takuma 5'8″
Volumen: 85 Liter
WingsurffolieReptil R-Folie: 2500
Wingsurf FlügelNaish s26: 5.3 Meter
Wingfoil-Sitzungseigenschaftstabelle

Robert spritzt auf mein Wingfoil-Set ab

Robert auf meinem Flügelfolienset
Robert macht einen Probelauf mit meinem neuen Board und Foil.

Als ich am Wasser ankam, sah ich Robert schöne Dinge auf einem aufblasbaren Board und einem F-One-Set tun. Wir kamen ins Gespräch und inzwischen hatte ich mein Board aufgebaut. Robert wollte noch ein paar Runs machen und ich bot an, mein Board für eine Weile zu benutzen. Er wollte und es gefiel ihm überraschend gut.

Das hat mir auch ein gutes Gefühl gegeben: An meinem neuen Board und Foil liegt es sicher nicht.

Hey, zurück auf die Folie

Wo ich gestern nicht die Balance halten konnte, ist mir heute plötzlich sehr gut gelungen. Der Einstieg ins Board ging also wieder gut. Dabei ist es möglich, ein kleines Stückchen mehrmals auf der Folie zu beflügeln. Sehr cool und das hat mir viel Mut gemacht.

Tag 8 – Von 140 Litern auf ein 85 Liter Wingfoilboard

Es ist der 2. Januar und ich setze mein Abenteuer fort, um mit dem Flügelfoilen zu beginnen. Es ist 7 Monate her, dass ich angefangen habe, daran zu arbeiten. In den letzten Monaten war ich hauptsächlich Kitesurfen in meiner Freizeit. Nachdem ich Equipment gemietet hatte, habe ich Ende Dezember mein eigenes Wingfoil-Set zusammengestellt. Das war eine Herausforderung, denn was für Boards und Foil kaufst du? Ich habe zum Beispiel ein 142 Liter Board mit 2500 cm Folie gemietet. Großes Zeug, aber darin bin ich die letzten Male besser geworden. Dadurch habe ich gelegentlich sogar etwa 100 Meter auf dem Foil geflügelt. Also bereit für den nächsten Schritt!

Wingsurf-Sitzungsfunktionen

Wind19-30 Knoten
OrtOostvoorne See
Zeit auf dem WasserEtwa 1,5 Stunde
Wingsurf BoardGröße: Takuma 5'8″
Volumen: 85 Liter
WingsurffolieReptil R-Folie: 2500
Wingsurf FlügelNaish s26: 5.3 Meter
Wingfoil-Sitzungseigenschaftstabelle
Mit meinem neuen Wingfoil Set auf dem Wasser.
Balance finden mit einem Board mit weniger Volumen. Auf offenem Wasser war dies das erste Mal eine Herausforderung.

Jedenfalls würde ein so großes Board schnell zu unhandlich. Bei meinen 85 Kilo wäre ein 95-Liter- oder 105-Liter-Brett ideal gewesen. Lesen Sie mehr über die Wingsurfboard in der richtigen Größe. 10 bis 20 Liter mehr als mein Körpergewicht in Kilogramm. Man konnte weitermachen, ohne dass es schnell langweilig wurde. Meine Suche endete mit einem 85 Liter Board von Takuma, das ich bei gefunden habe Decathlon. Teureres ließ mein Budget nicht zu und so kaufte ich mir ein sehr schönes neues Board für unter 600 Euro. Günstiger geht es nicht, in den Wintermonaten auch nicht aus zweiter Hand. Die Folie hat die Größe 2500, also noch groß.

Mit dem Naish S26 5.3 und dem Takuma Board von Decathlon
Mit dem Naish S26 5.3 Meter, dem 85 Liter Takuma Board von Decathlon und einem Reptile 2500 Foil unter Wasser.
  • Obwohl ich wusste, dass es ein Vertrauensvorschuss sein würde, jetzt von einem 142-Liter-Board auf ein 85-Liter-Board umzusteigen, war es immer noch enttäuschend. Nicht nur ein Sprung ins tiefe Ende, sondern auch jede Menge Spritzer im Wasser.
  • Das Gleichgewicht auf dem kleineren Brett zu finden war ein echtes Problem. Einmal auf die Knie und dann wieder aufstehen war eine noch größere Herausforderung. Wieder mit vielen Spritzern im Ergebnis, aber irgendwann hat es gut geklappt und das hat wieder Selbstvertrauen gegeben.
  • Ich muss gestehen, dass ich nicht ein einziges Mal aus dem Wasser gestiegen bin und die Tragfläche auf der Folie habe. Beim Wingsurfen die Suche nach Balance, sowohl über die Länge als auch über die Breite des Boards. Als ich aus dem Gleichgewicht geraten war, wurde ich sofort bestraft. Ich habe das 142 Liter Board vermisst und nach der Session von 1,5 Stunden wurde mir klar, dass ich das Flügelfoilen immer noch als Herausforderung empfinde, die es zu meistern gilt.
  • Sie haben es bereits gelesen. Dies war nicht meine beste Erfahrung. Ob es gewöhnungsbedürftig und ausdauernd mit einem kleinen Brett ist, oder ob ich mich geirrt habe, wird sich zeigen. Ich denke ersteres und melde mich bald.
Endlich wieder Wingsurfen auf dem Brett. Wingfoiling war diesmal keine Option für mich.
Endlich wieder Wingsurfen auf dem Brett. Wingfoiling war diesmal keine Option für mich.

Reflection Wing Foiling versus Kitesurfen

Kitesurfen war für mich leichter zu erlernen, da der Aspekt der Balance kaum mitspielt. Kitesurfen ist mehr hängend und gibt von Anfang an Gegendruck. Windsurfer und Kite-Foiler haben daher einen großen Vorsprung beim Erlernen des Wing-Foils. Darüber hinaus hatte ich bereits mehr Erfahrung mit dem Drachenfliegen, als ich anfing, Kitesurfen zu lernen. Außerdem bin ich nicht sehr flexibel. Um beispielsweise beim Wingsurfen aufzustehen, ist etwas Flexibilität kein unnötiger Luxus.

Okay, Ende der Klage, dachte ich: „Einfach den Schalter umlegen und weitermachen und nach dem Joggen zu Hause noch ausgiebig dehnen. Auch mit einem 85-Liter-Board bin ich schnell auf dem Wasser.“

Eine Sache ist sicher. Es war ein weiterer großartiger sportlicher Moment. Müde und zufrieden ging ich nach Hause. Außerdem war es auch irgendwie gemütlich. Ich habe gerade eine nette Windsurf-Familie kennengelernt. Ich danke der Mutter der Familie für die Fotos.

Lernen, Foil voraus zu beflügeln

Ich hoffe, das Wingfoiling in den kommenden Monaten komplett zu beherrschen und weiter darüber zu bloggen. Diese Woche werde ich auch die Kosten für die Flügelfolierung besprechen. Also komm bei Interesse wieder vorbei.

Tag 7 - Lerne Wingfoil

Das letzte Mal, dass ich Flügelfolien lernte, war im November. Seit Mai bin ich also 5 Monate mit einem Wingsurf-Set auf dem Wasser gewesen. Das Wetter war nicht so toll. Wind zwischen 16 und 23 Knoten mit gelegentlichen Schauern. Ich fand das Wasser im See schon ziemlich machbar. Jedenfalls habe ich den ganzen Winter gesurft. Infolgedessen fühlt sich eine Temperatur über 10 Grad für mich bereits angenehm an. Natürlich mit einem guter Neoprenanzug, weil es eine gute Isolierung bietet.

Obwohl es heute geregnet hat, waren mehr Windsportler auf dem Wasser und das hat viel mehr Spaß gemacht.

Flügelfolie lernen. Ich wage es, mich Wing Surfer zu nennen, aber noch keinen Wing Foiler. Wir bewegen uns vorwärts.

Eigenschaften der Wingfoil-Sitzung

Wind16-23 Knoten
OrtOostvoorne See
Zeit auf dem WasserEtwa 1 Stunde
Wingsurf BoardGröße: Fanatic 6'11 ”
Volumen: 142 Liter
WingsurffolieFanatische Aero Surf Folie: 2500
Wingsurf FlügelDuotone Echo: 6 Meter
Wingfoil-Sitzungseigenschaftstabelle

Was ist aufgefallen? Die siebte Stunde des Lernens des Flügelfolierens

  • Was mir sofort auffiel, war, dass ich in Bezug auf das Niveau weiterhin Flügelfolien lernen konnte, wo ich vor 5 Monaten endete. Wie am 6. Tag zu lesen ist, war es das letzte Mal möglich, mehrmals eine Folie von rund 100 Metern zu beflügeln. Damit meine ich, dass das Board aus dem Wasser gehoben wird und man auf der Folie surfen kann. Ich habe das jetzt gut durchgearbeitet.
  • Mir ist auch aufgefallen, dass ich etwas Wind brauche. Das Pumpen mit dem Flügel und dem Board funktioniert noch nicht richtig. Wie Sie sehen, habe ich noch nicht die Flexibilität, das Board mittels Pumpbewegungen aus dem Wasser zu holen, um auf der Folie surfen zu können. Deshalb habe ich einen 6-Meter-Flügel verwendet. Bei etwas stärkeren Winden und Böen habe ich festgestellt, dass die 6 Meter nach dem Flügelschlag schnell zu groß und unhandlich sind.
  • Meine Absicht ist es, beim nächsten Mal mit dem Flügelfolieren ohne Fußgurte zu beginnen. Mein Eindruck, und dies wurde durch Online-Feedback bestätigt, ist, dass für mich im Moment Fußgurte behindern. Indem ich in den Fußriemen stehe, halte ich das Brett und insbesondere die Folie weniger flach, so dass die Folie ungewollt lenkt und ich die Kontrolle verliere.
  • Außerdem fühlte es sich wieder wie ein wunderbarer Sportmoment auf dem Wasser an. Ich finde es wirklich cool, etwas Neues wie Flügelfolien zu lernen. Besonders jetzt, wo es anfängt zu klappen. Ich liebe es auch, auf dem Wasser zu trainieren. Das Erlernen der Flügelfolie fühlte sich wie ein großartiges Training an. Auf zum nächsten Mal, soweit es mich betrifft.

Tag 6 - Flügelfolien lernen

Zum ersten Mal eine Anzahl von ca. 100 Metern auf der Folie. Das war cool und meine Freudenschreie hallten über den See. 😉 Wie immer auf dem See war der Wind böig und etwa 19 Knoten (Kraft 5). Windsurfer waren manchmal voll im Flugzeug, manchmal schwimmend.

Lernpunkte Flügelfolierung Tag 6

Als ich von der Folie über das Wasser gehoben wurde, bemerkte ich sofort eine Beschleunigung. Gleichzeitig war ich sehr konzentriert, um die Folie zu fühlen. Gerade weil das Folieren für mich völlig neu ist und Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt komplett auf der Folie surfen. Ich habe versucht, die Folie stabil zu halten, damit das Brett horizontal über dem Wasser bleibt. Manchmal hatte ich so viel Geschwindigkeit, dass ich die Folie nicht flach halten konnte. Dann kam er aus dem Wasser und ich wurde sofort langsamer. Manchmal mit der Folge, dass die Nase des Wingsurfboards dann in oder unter Wasser landete.

Mir ist auch aufgefallen, dass die 2500er Folie nicht so wendig ist. Sobald ich nicht auf dem richtigen Weg war, war es harte Arbeit für mich, ihn zu korrigieren.

Aztron- und Fanatic-Tragflächenbretter

Zufälligerweise wurde ich nach meiner Sitzung auf ein neues Flügelfolienbrett von Aztron hingewiesen. Dies war für mich immer noch eine unbekannte Marke. Ein ganz anderes und etwas schlankeres Flügelfolienbrett als ich es jetzt gewohnt bin. Die Folie ist auch viel kleiner: 1450 statt 2500, mit denen ich jetzt lerne. Etwas, auf das ich mich freuen kann, wenn ich den Dreh raus bekomme. Wie cool wäre es, wenn Sie schöne Kurven fahren und aufs Meer hinausgehen könnten. Sehr cool.

Aztron und Fanatic Wingsurf Boards mit Mast, Folie und Leine. Es wird empfohlen, ohne Fußgurte zu beginnen.
Aztron und Fanatic Wingsurfboards mit Mast, Folie und Leine. Es wird empfohlen, ohne Fußgurte zu beginnen.

Tag 5 - Flügelfolien lernen

Ab heute lerne ich Wingfoil. Wingsurfing zu lernen war erfolgreich. Und von ... Wing Foiling ist wirklich das nächste Level. Zumindest fühlt es sich jetzt so an. Diesmal wehte der Wind durch. Auf Anraten ging ich mit dem 4 Meter Flügel aufs Wasser. Das war toll. Solch ein kleiner Flügel ist bei stabilem Wind leicht zu handhaben und verzeihend. Sie können sehen, dass ich immer wieder aus dem Wasser steige, aber ich kann nicht still stehen.

An diesem Punkt lerne ich, vollständig auf der Folie zu surfen, die sich unter Wasser befindet. Ich habe noch nicht viel Gefühl dafür. Meine Schätzung ist, dass es von nun an wieder üben, üben und üben ist. Ich muss ehrlich sagen, dass ich schon ziemlich zufrieden bin, dass ich nach 5 Stunden Wingsurfen schon so beschäftigt mit der Folie bin. Ich bin auch überrascht, was Frieden bewirkt. Bisher habe ich zwischen jeder Sitzung einen großen Sprung nach vorne gemacht.

Wingfoil Lerntag 5 Notizen

Onshore-Wind ist beim Kitesurfen nicht angenehm und kann aufgrund von Hindernissen gegen den Wind gefährlich sein. Mit Flügelfolien laufen Sie weniger Gefahr, gegen den Wind gezogen zu werden. Das ist eine schöne Idee.

Wie ich bereits geschrieben habe, irre ich mich oft, wie tief die Folie unter Wasser ist. Auch bei einem 65 cm Mast, der noch relativ kurz ist. Sobald Sie auf dem Boden stecken, müssen Sie zurück ins Wasser gehen. Das bedeutet, dass Sie mit einem Onshore-Wind gegen den Wind schwimmen müssen, während Ihre Flügelfolie eingestellt ist. Dies ist leicht mit wenig Wind zu tun. Dies ist jedoch bei starkem Wind kaum möglich. Das große Wingfoil-Board fängt ständig Wind auf und schiebt Sie zurück zur Seite. In diesem Fall auf dem See zurück auf die Steine.

Gemütlichkeit auf und in der Nähe des Wassers

Was ich auch mag, ist die Szene. Ich parkte mein Auto neben einer anderen Flügelfolie, die ich zuvor gesehen und mit der ich gesprochen hatte. Das klickte und sogar auf dem Wasser bekam ich Tipps angeschrien. Die Leute in der Surfschule, in der ich die Ausrüstung miete, kennen mich gut und haben keine Angst, Tipps zu geben. Sie behalten auch die Dinge im Auge. Sie müssen über mein Fummeln lachen ... Ich verstehe, dass sie mir auch einen Spitznamen gegeben haben. Warten Sie nur, meine Damen und Herren. Der Moment, in dem ich als Robby Naish das Wasser überquere, ist nahe.

Tag 4 - Wingsurfing läuft gut, Wing Foiling ist noch nicht ...

Zum vierten Mal ging ich mit einem Wingsurf-Set aufs Wasser. Eine andere Stunde. Das letzte Mal hatte ich mein Kitesurf-Set mitgebracht, diesmal nicht. Also nur mit Neoprenanzug und Neoprenschuhen unterwegs. Das fühlte sich seltsam an. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Mieten von Wingsurfing-Ausrüstung keine so dumme Idee ist. Sie kommen an, registrieren sich und das Material ist fertig, während Sie sich ändern.

Der Wind wurde härter vorhergesagt und auf einem See ist es meiner Erfahrung nach anders. Jetzt war es böiger als erwartet und der Wind war merklich geringer als auf See. Während das Meer nur wenige Kilometer Luftlinie entfernt war. Wie auch immer, wir werden mein Fummeln nicht sofort wieder beschuldigen. Mit Sicherheit nicht, denn es lief großartig!

Lernpunkte Tag 4 Wingsurfing lernen

Ich bin nicht noch einmal gestürzt, als ich an Bord kam. Wie cool ist das. Ich war auch gut in Laufhöhen. Also bin ich zurückgekommen, wo ich heute hingekommen bin oder sogar etwas höher gegen den Wind. Das gab Vertrauen. Das Wingsurfen war also schon super.

Aber… wir machen Flügelfolien und dann muss das Tragflügelboot Sie mit Mast, Brett und allem aus dem Wasser heben. Dies geschah mehrmals. Ich bin viermal aus dem Wasser gestiegen und habe sogar ungefähr 10 Meter geschwungen. Ich habe auch viel mit Pumpen geübt. Mir wurde geraten, den Flügel gleichzeitig mit dem Beugen der Knie beim Pumpen in meine Richtung zu ziehen. Das Pumpen ist bei weniger Wind erforderlich, um den Schub aus dem Wasser zu heben.

Tag 3 - Lerne, wie man Surf und Wingfoil flügelt

Hoppa! Immer noch Muskelschmerzen von gestern, aber wir haben es wieder versucht. Aufstehen und Flügelsurfen verliefen viel besser. Ich bin viel weniger gefallen als gestern. Der Wind war wieder rund 20 Knoten auf dem Oostvoornse See. Die Folie hob mich während dieser Sitzung viermal aus dem Wasser. Das war sehr cool, aber gleichzeitig schockierend, denn was machst du dann? In meinem Fall kam die Spitze des Bretts sofort zum Vorschein, was zu einem großen Aufsehen führte.

Was ist aufgefallen?

Es lief viel besser und die Folie hob mich viermal aus dem Wasser. Jasper von der Surfschule des Brunotti Beach Club hatte mich ein bisschen beobachtet. Nicht nur um sich zu freuen, sondern auch um ein paar Tipps zu geben.

Der wichtigste Tipp war, dass Sie die Folie auch wieder horizontal ausrichten müssen, wenn die Folie Sie anhebt. Dies kann durch eine Art Pumpbewegung erfolgen, die jedoch zu horizontal stabilisiert wird, damit Sie aus dem Wasser herauskommen. Drücken Sie einfach Ihren hinteren Fuß und heben Sie Ihren vorderen an und versuchen Sie dann, den Druck rechtzeitig gleichmäßig zu bekommen. Auf diese Weise bleibt die Folie horizontal, während nur auf dem Flügel der Folie gesurft wird. Auf zum nächsten Mal.

Die Ausgangsposition mit einem Knie auf dem Brett. Wählen Sie Ihren Moment zum Stehen.
Die Ausgangsposition mit einem Knie auf dem Brett. Wählen Sie Ihren Moment zum Stehen.
Stellen Sie sich auf das Brett und halten Sie den Flügel tiefer.
Stellen Sie sich auf das Brett und halten Sie den Flügel tiefer.
Wingsurfen wie ein echter Wingsurfer. Die Folie befindet sich noch unter Wasser, also noch nicht flügelförmig.
Wingsurfen wie ein echter Wingsurfer. Die Folie befindet sich noch unter Wasser, also noch nicht flügelförmig.

Tag 2 - Lerne, wie man Surf und Wingfoil flügelt

Zum zweiten Mal haben wir ein Wingsurf-Set gemietet. Kostet wieder 35 Euro pro Stunde. Der Wind war um 21 Knoten. Ich habe einen 5 Meter Flügel benutzt. Das Aufstehen verlief viel besser als beim letzten Mal. Ich bin jedoch unzählige Male gestürzt, bevor ich mich überhaupt einen Meter vorwärts bewegt habe. Ich hatte ein paar Mal ein bisschen Wackeln, aber nicht von der Folie aus dem Wasser gehoben.

Denkanstöße nach Tag 2

Das Erlernen des Flügelsurfens und des Flügelfolierens ist ein großartiges Training, wenn Sie Sport und Wasser mögen. Es sah wahrscheinlich nicht leistungsmäßig aus, aber es fühlte sich für den Rest des Tages großartig an. Obwohl ich auf einem See das Wingsurfen lernte, hinderte mich die Welle daran, aufzustehen und loszulegen. Onshore-Wind bedeutete auch, dass ich jedes Mal ins Wasser schwimmen musste, um genügend Tiefe und Abstand zum Ufer zu haben. Grundsätzlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass Sie mehr Tiefe benötigen, als Sie schätzen. Die Folie ist schnell auf dem Boden oder verschmutzt in Bodennähe. Mit Onshore sind Sie am Anfang auch schnell wieder auf der Seite.

Erfahren Sie, wie man Surf und Wingfoil flügelt
Wingsurfing und Wing Foiling lernen - Das Wingsurfboard für Wing Foiling

Tag 1 - Kleiner Spritzer, großer Spritzer ...

Wir haben zum ersten Mal ein Wingsurf-Set gemietet, um das Surfen und Wingfoil zu lernen. Richtig ja. Der Wind war um die 20 Knoten. Nach einigen Erklärungen am Ufer schwimmen wir für eine erste Erfahrung ins Wasser. Es ist eine Stunde Versuch und Irrtum. Eine Stunde voller kleiner und großer Spritzer. Aber wir standen eine Weile. Natürlich wurden wir nicht vom Tragflügelboot unter dem Flügelfolienbrett aus dem Wasser gehoben. Ich begann mit einem 6-Meter-Flügel, nahm aber später einen 4-Meter-Flügel. Dies dient dazu, den Flügel leicht unter Kontrolle zu bringen. Ein 6 Meter fühlt sich an wie ein großer Flügel und etwas unüberschaubarer.

Wingsurfunterricht nehmen oder nicht?

Ich habe mich entschieden, keine Wingsurf-Stunde zu nehmen. Meine Erfahrung mit Kiten, Kitesurfen und ein bisschen Windsurfen ist präsent und aktuell. Außerdem leihe ich mir ein Wingsurf-Set und gehe im Verleih direkt auf das Wasser. Die kurzen und prägnanten Erklärungen der Leute im Vermietungszentrum halfen mir, einige grundlegende Dinge zu verstehen. Dies verhindert unnötiges Experimentieren und unsichere Situationen. Ich brauche auch Hilfe bei der Auswahl des richtigen Wingsurf-Sets.

Wenn Sie keine Erfahrung mit Wasser- und / oder Windsport haben, ist es für mich ein Muss, Wingsurf-Unterricht zu nehmen. Wingsurf-Unterricht beschleunigt auch Ihren Lernprozess enorm. Wingsurfunterricht wird oft durch angeboten Wingsurf-Läden en Wingsurf-Unterrichtsschulen.

Was ist aufgefallen?

Beim Wingsurfen und Flügelfolieren verwenden Sie eine Leine. Sowohl für das Board als auch für den Flügel. Immerhin ist das Board so groß, dass es sehr schnell driften kann, wenn Sie herunterfallen. Sie müssen in der Lage sein, den Flügel bei sich zu behalten und somit eine Leine am Flügel zu haben. Auffällig war auch, dass Flügel und Folie sich gegenseitig zu suchen scheinen. Vorsicht ist geboten, da die Folie ziemlich scharf ist und es eine Schande wäre, den Flügel zu beschädigen.

Wingsurfing lernen: Film zum ersten Mal

Auf dieser Seite können Sie meine Fortschritte beim Erlernen des Wingsurfing und des Wing Foiling ab Tag 1 sehen. Mein Ziel ist es, das Wing Foiling zu beherrschen, damit ich mich auch als Wing Surfer bezeichnen kann. Oder wie Pop Robby naish Es ist auch für mich drin, was Sie in meinen Updates in der kommenden Zeit sehen werden.

2 Kommentare

  1. Hallo Arjen,

    Heute haben wir uns am Oostvoornse-See unterhalten. Ich hatte dein Board für einen Probelauf benutzt und du hattest ein paar Bilder davon?
    Hast du es noch geschafft, auf die Folie zu kommen?

    Gruß

    Robert

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Blogs und Kommentare

Wing-Surf-Spots
Bart Disc