Jump4Life-Aktion: Nehmen Sie an Ihrem WOO teil

Jump4Life-Aktion

Dies ist eine Pressemitteilung der Kite4Life Foundation. Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit auf diese Jump4Life-Aktion lenken.

Die Idee des Initiators der Kite4Life Foundation, Baris Soyogul, ist einfach: Verwenden Sie dieselbe Energie aus dem „Sponsorenlauf“, an dem Sie als Kind teilgenommen haben, und übersetzen Sie dies in ein weltweites Kitesurf-Event, um das Bewusstsein zu schärfen und Geld für einen guten Zweck zu sammeln .

Jump4Life-Aktion

Jump4Life ist der Name dieses neuen Kite4Life-Projekts. Die erste Ausgabe ist im Jahr 2021 und es wird eine jährliche globale Kitesurf-Veranstaltung sein, die im Laufe des Monats Mai stattfinden wird. Die einfache, aber praktische Idee ist, Geld beim Kitesurfen durch Springen oder Bootfahren zu sammeln. Die Teilnehmer von Jump4Life werden so viele Sponsoren wie möglich davon überzeugen, sie pro gesprungenem Meter oder zurückgelegtem Kilometer zu sponsern.

WOO-Messung im Mai 2021

Baris kam mit dieser Idee zur Rettung WOO Sport, die weltweit führende Marke für Kitesurf-Aktivitäten. Mit einem WOO oder einem eigenen Messgerät messen die Teilnehmer alle Aktivitäten im Mai. WOO Sports bietet ein internationales Ranking, das für alle Fans und Follower der einzelnen Kitesurfer sichtbar ist. Wir alle verwenden # Jump1Life4.

WOO Sportmessgeräte für Kitesurfer ermöglichen Jump4Life Action.
WOO Sportmessgeräte für Kitesurfer ermöglichen Jump4Life Action.

25.000 Euro sollten möglich sein

Baris Soyogul „Wir denken, diese Idee ist genauso verrückt und einfach zugleich, es sollte möglich sein, bis 2021 mindestens 25.000 Euro aufzubringen. Wir hoffen, dass alle Kitesurfer auf der ganzen Welt teilnehmen, denn jeder Meter zählt. “

WOO Sports ist sehr zufrieden mit der Initiative und hat zweifellos ihre Partnerschaft mit Kite4Life bestätigt.

Claire Molyneux, Betriebsleiterin von WOO Sports Commercial

„Jump4Life ist ein COVID-sicheres Sammlungskonzept, bei dem jeder draußen an der frischen Luft und in ausreichendem Abstand zu anderen teilnehmen kann. Und ein himmlisches Match mit der Mission von WOO Sports, bei dem wir uns den Solo-Herausforderungen der Kitesurf-Community stellen. ”

Kite4Life in den Startlöchern

Kite4Life freut sich sehr auf die Organisation dieser Veranstaltung. Es wird eine Herausforderung sein, weltweite Drachenfreunde zu vereinen, um diesen Wettbewerb zu unterstützen. Das Kite4Life-Büro und -Team zieht dieses Jahr ab April für einen Zeitraum von 4 Monaten nach Bonaire. Wir freuen uns darauf, dass mindestens einige lokale karibische Helden teilnehmen, um Geld für Jump4Life zu sammeln.

Nehmen Sie an der Jump4Life-Aktion teil

Gehe schnell zu https://kite4lifefoundation.org/jump4life/ für weitere Informationen und um sich anzumelden!

Interessant? Teile dies mit anderen ...

FacebookTwitterPinterestLinkedIn

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *