GA Kiteboarding 2021 Line-Up Review Jeroen Gerritsen

GA Kiteboarding 2021
Interview mit Jeroen Gerritsen über das GA Kiteboarding 2021 Line-up. Jeroen in Aktion!

Vor kurzem hatten wir wieder Kontakt mit Gaastra Kiteboarding Teamfahrer Jeroen Gerritsen. Jeroen ist ein begeisterter Kitesurfer und arbeitet im Geschäft im Eurofuncenter am Oostvoornsee. Wirklich jemand, der viel über alle Aspekte des Kitesurfens und die Materialunterschiede weiß. Auch von Gaastra Kiteboarding. Wir haben herausgefunden, dass Jeroen bereits ein Set neuer Gaastra Pure 2021 Drachen und ein Watts 2021 Drachenbrett besitzt. Wir nutzten die Gelegenheit, um Jeroen einige Fragen zu stellen GA Kiteboarding Aufstellung 2021.

Wie lange segelst du schon mit Gaastra Kiteboarding Kitesurfausrüstung?

„Wie schön, dass du auf Gaastra achten willst. Ich möchte kurz sagen, dass Gaastra vor einiger Zeit tatsächlich ein Re-Branding für GA-Kiteboarding durchgeführt hat. Mit ihrem manchmal etwas begrenzten Marketingbudget ist dies nicht überall klar geworden, aber da das Umbenennen der Drachen tatsächlich viel besser als zuvor und in Bezug auf das Material fliegt, wird jetzt viel mehr an Details gedacht. Ich bin seit 2000 Kitesurfer und segle seit 2008 Gaastra (jetzt GA Kiteboarding). In der frühen Phase des GA Kiteboarding habe ich viel Zeit in Tarifa verbracht, um mitzudenken und bei der Entwicklung der neuen Produkte zu helfen. “

Warum hast du dich für Gaastra entschieden? Mit anderen Worten: Was bindet dich an Gaastra?

„Eigentlich bin ich, wie ich oben sagte, seit Jahren mit dieser Marke unterwegs. Außerdem segle ich viele andere Marken und Modelle zum Vergleich. Letztendlich möchte GA, genau wie die anderen großen Marken, die besten Kitesurf-Produkte nur zu einem vernünftigen und faireren Preis produzieren. Was mich daran bindet, ist das Test-Design-Retest-Prinzip mit einem sehr netten Team. Die Drachen und Bretter müssen segeln, wie es die Kiter wollen. Jedes Feedback wird geschätzt und auf die neue Produktion angewendet. Es ist schön dich wiederzusehen! "

Was hält Gaastra von anderen Marken ab?

„GA Kiteboarding möchte das Kitesurfen zugänglich machen, indem gute Produkte zu einem vernünftigen Preis angeboten werden. Indem sie weniger Geld für Marketing ausgeben und sich auf gute, erschwingliche Produkte konzentrieren, basieren sie mehr auf dem Buzz-Marketing-Prinzip. Spart jeder viel Geld, oder? “

Gaastra Watts Bewertung
Jeroen auf dem Wasser bedeutet garantierte Freestyle-Action

Können Sie uns etwas über die Besetzung von Gaastra im Jahr 2021 erzählen?

„Nun, willst du eine ehrliche Antwort? 😉…. Es wird natürlich großartig! Der bekannteste und vielseitigste Drachen von GA ist der Spark. Dieser Drachen fällt unter die Delta-Form-Modelle, ist daher für eine breite Zielgruppe geeignet und insbesondere Anfänger können die Stabilität schätzen. Während der Entwicklungsphase dachten wir nur, dass dieser Drachen auch im Jahr 2021 in der Lage sein sollte, etwas zu tun. Er hat einen Berg mit geringer Leistung erhalten, damit Sie superschnell davonkommen und eine vergleichbare Wartezeit haben können Ein Hochleistungsdrachen und eine Rotationsgeschwindigkeit, mit der Sie großartige Mega-Loops fahren können, wenn die Dinge wirklich wild werden. Alles in allem haben wir einen Kite entwickelt, der sich stabiler anfühlt und mehr Leistung bietet als zuvor und der zu Recht vom Anfänger bis zum Profi geeignet ist! Neben dem Spark gibt es den Pure, der wirklich erwähnenswert ist. Dies ist ein Kite, der wirklich Freestyle-orientiert ist und sich in fast allem auszeichnet, von geladenen Tricks ohne Haken bis hin zu Kiteloops. Fehler werden 2021 stärker auftreten als beim Modell 2020, also aufgepasst! “

Welche Art von Gaastra Kite und Kiteboard passt zu dir und warum?

„Normalerweise segle ich mit der Pure. Einfach, weil es für praktisch alle Freestyle-Formen geeignet ist, schnell beschleunigen kann und viel Leistung pro m2 hat. Obwohl sich das High-End von 2021 im Vergleich zu 2020 erheblich verbessert hat. Letzten Freitag war ich enttäuscht, weil ich nur 12 m mitgebracht habe und wir unerwartet eine abendliche Sitzung mit einigen Kollegen gemacht haben. Es war böig von 14 bis 25 kn, aber das stellte sich als überhaupt kein Problem heraus und der Drachen hielt gut und war überwältigt, immer noch sehr vertraut. “

Sie haben bereits mit einer Reihe von 2021 Modellen gesurft. Was war Ihr erster Eindruck und was sind die Unterschiede zum Vorjahr?

GA Reiner Drachen

„Es gibt sicherlich einige Unterschiede. Das ist übrigens nicht jedes Jahr der Fall. Aber im Großen und Ganzen hat der Pure einen etwas höheren AR (Seitenverhältnis) erhalten. Die Streben sind etwas schmaler geworden und der Drachen hat eine andere Steifheit. Dies macht den Drachensprung etwas explosiver und baut etwas mehr Druck auf, zum Beispiel beim Kiteloops. Wie bereits erwähnt, wurde auch ein bisschen mehr High-End hinzugefügt, was der Wartezeit zugute kommt, wenn es wirklich anfängt zu blasen. Er bestraft auch etwas härter, deshalb wird jetzt etwas mehr vom Fahrer verlangt. “

GA Drachen Bewertung

GA Spark Drachen

„Der Spark hat tatsächlich die gleiche Kraftbehandlung erhalten. Zugegeben, in etwas weniger extremen Formen, aber wenn Sie fortgeschritten sind, freuen Sie sich jetzt wirklich sehr darüber! “

„Da sich Spark und Pure zunehmend in Richtung Hochleistung bewegen, ist der IQ jetzt als erster Kite noch interessanter und wird in diesem Jahr mehr in den Erscheinungsformen herauskommen. Obwohl meiner Meinung nach jeder Anfänger gut mit einem Spark umgehen kann und das auf lange Sicht viel schwieriger ist! Leider bin ich den IQ noch nicht gesegelt und um ehrlich zu sein war ich nicht wirklich involviert. “

GA Watts Kiteboard

„The Watts wird als Freeride-Board vermarktet. Da der Pact (das eigentliche Freestyle-Board) noch nicht da ist, segle ich derzeit mit diesen Watt. Es ist unverändert gegenüber dem Vorjahr. Er füttert schon gut und tut es immer noch. Es ist auch wirklich großartig für Freestyle und eine großartige Alternative für alle, die ihre Knie etwas länger halten möchten! ;) ”

Gaastra Pure Bewertung

Haben Sie schließlich Tipps für Kitesurfer zum Kauf von Kitesurfausrüstung?

„Der beste Tipp, den ich geben kann, ist, Informationen von einem Geschäft anzufordern, das unabhängige Beratung ohne direkten kommerziellen Ansatz bieten möchte. Letztendlich entscheiden Sie anhand der erhaltenen Informationen, was Sie möchten. Wenn Sie weit fortgeschritten sind, ist das Testen der beste Weg. Keine 10 Minuten an einem Testtag, sondern nur ein paar Sessions mit verschiedenen Drachen, die zu Ihrem Segelstil auf Papier passen. Auf diese Weise werden Sie zu nichts überredet und finden heraus, was am besten passt! Ich wage es kaum zu sagen, aber ab April kann bei Eurofun alles unverbindlich getestet werden. Rufen Sie einfach den Laden in Oostvoorne an! “

Jeroen, danke für deine Zeit und die klare Erklärung. Viel Glück und viel Spaß in der nächsten Saison. Ich werde Sie auf jeden Fall wieder besuchen, um mir das GA Kiteboarding-Material genauer anzusehen und es vielleicht selbst zu testen.

Interessant? Teile dies mit anderen ...

FacebookTwitterPinterestLinkedIn

1 Reaktion

  1. Was für eine interessante Geschichte mit viel Wissen von einem Top-Kiter Jeroen Gerritsen. Schön, wieder von und über ihn zu hören.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *